M U S I K  //  W O R T

SCHREIBEN

...als ein Mensch, der lieber mühsam erfindet, als einfach hinnimmt. Vielleicht aus einer gewissen Talentlosigkeit für das Leichte heraus.

MACHEN

...Musik, Theater, Essen, Liebe, Schwierigkeiten, ab und an sauber, Gedanken, Wirbel, Heia und ein Gesicht.

LIEBE GRÜSSE

...allen, die mich hier besuchen!


"Die Donau. Sie ist ihm immer gegenwärtig. Seine Ordnung. Sein gleichmütiger Zeuge, den er nicht lange bitten muss. Da fließt sie, still und träge. Bald nach Süden, bald nach Osten. Schwer beladen mit sich selber und den übervollen Kähnen. Voller wichtiger Dinge. Immer weiter abwärts, bis dorthin, wo auch seine Geschichte zu Ende ist. Voss wird heute noch ein wenig am Ufer sitzen und wird zuhören, er wird dabeisein, wenn sie aufwacht. Und dann wird er wohl mit ihr gehen. Sich ihr überlassen. So gut es geht."                                                                                                          

AUS DER HAUT