m u s i k

Arbeit am Album "Hirschkäferzeit", 2022


musikalische werkschau?

ernsthaft?

Wenn ich es im Nachhinein betrachte: ich hab ganz schön viel gemacht. Und Musik ist eine flüchtige Kunst... nicht viel Zeit, bis alles wieder still ist.


Bis vor gar nicht so langer Zeit dachte ich, man muss auf einer Website etwas gegen diese Flüchtigkeit tun und möglichst viel von der verklungenen Musik hier festhalten. Damit man hört, was da war. Und wie schön das alles war! Kaum klickt man sich dann aber durch so ein mühsam konserviertes "Oevre", bleibt es seltsam zweidimensional und nicht viel mehr, als Eindruck und Nachklang.

 

Es war da ein Musikstudium, nein zwei, eine große Liebe für Weltmusik und jede Menge Theater. Vor allem Musiktheater. Sowas zaubert. Und das live!

 

Heute, in zurückgezogeneren Tagen, sind da eher die kleineren, die ganz persönlichen Lieder- und noch immer die große Lust, das Musizieren mit anderen zu teilen. Es zu erweitern um die großen Fragen des Lebens. Nach Hause kommen. Heil werden.

 

So entstand der ZIRKUS JOSEF.  Mein Herzprojekt dieser Jahre.

Improvisation, Poesie, und vor allem: die Verbindung zu den Heilkünsten. Und zu all dem Unerhörten, das noch auf uns wartet... 
So entsteht im Moment HIRSCHKÄFERZEIT, mein Solo Album. Ich werde das hier natürlich vorstellen, wenn Zeit und Arbeit reif sind...


Das sind die Dinge in meinem musikalischen Leben, die mich gerade wirklich interessieren!
Und mehr als das muss doch auf einer Homepage auch nicht ausgestellt werden.

März 2022

PROBERAUMFORMAT 

präsentiert:

 

ZIRKUS JOSEF //  

P R A Y E R   F O R   V I E N N A

 

Martin Zels                                         

Handpans, Perkussion, Gläser    

 

Christoph "Wax" Waxenegger      

Bass, Perkussion, Synth, Tontechnik, Produktion

 

Christian Partl                                    

Poesie, Gläser, Perkussion

 

HIER GEHT'S ZU SPOTIFY, YOUTUBE, iTunes, etc...

Wenn an end, wenn an end mit dem liad is // wenn an end, wenn an end mit dem liad is // dann wirst du, dann werd I, neie Liader macha // und wir werdn, und wir werdn über unsern wahnsinn lacha // WENN AN END MIT UNSERM LIAD IS...

Dezember 2019

BEKASSINE RECORDS

präsentiert:

 

METROPOLSKI  CIRKUS  ORKESTAR //

B O H E M I A N   B A R B E R S H O P

 

 

Sasa Batnozič

Gesang, Gitarre

 

Jürgen Heimüller

Gesang, Cajon, Akkordeon, Mundposaune

 

Martin Zels

Gesang, Melodika, Mundharmonika, Kinderklavier, Mundposaune

 

Flo Kenner

Banjo, Gesang, Perkussion, Mundposaune

 

Alex Bayer

Bass, Gesang

 

HIER GEHT'S ZU SPOTIFY, YOUTUBE

Das METROPOLSKI CIRKUS ORKESTAR ist eine ausgesprochene Live-Band. Hauptsächlich im süddeutschen Raum/Franken zuhause... und ich glaube, dieses wunderbare Projekt ist an der vergangenen Plandemie gestorben... wie so viele Herzensangelegenheiten (und nicht nur die)  in der Kunst (und nicht nur da).

Wir werden sehen, ob es eine Auferstehung gibt...? Wunder geschehen in dieser Zeit ja mehr als vorstellbar, nicht wahr?